News

Berichte
02. April 2022
Ausstellung von Liszt-Bildern in der Liszt-Bibliothek Raiding

Am 2. April 2022 fand die Ausstellung von Liszt- Bildern in der Liszt- Bibliothek in Raiding statt. Die Eröffnung nahm der Obmann des Liszt- Vereins Schillingsfürst Hans Emmert  vor. Musikalisch umrahmt wurde die Ausstellung von dem jungen Pianisten Gabriel Tritremmel.

Der Künstler Reiner Grunwald aus Ansbach- BRD- zeigte seine Liszt- Bilder das erste Mal in Österreich.

Diese Bilder wurden vorher im Schloss Schillingsfürst, BRD, dann in der Musikakademie in Budapest ausgestellt.

Anschließend nach Raiding werden sie in Rom, Bayreuth und Weimar gezeigt.

Die Liszt- Bilder können bis 7. Juli 2022 während der Amtsstunden des Gemeindeamtes besichtigt werden und am Wochenende sperrt gerne das Restaurant „ Liszt am Bach“ die Liszt- Bibliothek auf.

Am Tag der Eröffnung fand auch eine Besprechung mit den Liszt- Vereinen Schillingsfürst, Budapest und Raiding statt. Dabei wurde über die weitere Zusammenarbeit gesprochen. Mit dabei waren Hans Emmert aus Schillingsfürst, Zsuzsanna Domokos vom Liszt- Museum aus Budapest und Martin Czernin und Manfred Fuchs vom Franz Liszt- Verein Raiding.

Weitere Beiträge aus der Kategorie:

Berichte

Angezupft & Aufgeblasen

Angezupft & Aufgeblasen

Am Samstag, den 24. September fand in der Lisztbibliothek ein außergewöhnliches Mitmachkonzert mit Julia Lehner statt. Die Taste macht den Ton oder ist es etwa doch nicht so einfach? Die Kinder und auch die Erwachsenen waren vollkommen verzaubert von Julia Lehner´s...

read more
100. Geburtstag Renate Kramer-Preisenhammer

100. Geburtstag Renate Kramer-Preisenhammer

Renate Kramer-Preisenhammer, Ehrenmitglied des Franz Liszt Vereins Raiding und ehemalige Klavierprofessorin der Universität Wien, feierte am Donnerstag, den 07. Juli mit ihren Freunden, ehemaligen Studentinnen und Studenten in der Liszt- Bibliothek den 100....

read more
3. Liszt Forum in Raiding

3. Liszt Forum in Raiding

Der Franz Liszt Verein  - mit Manfred Fuchs an der Spitze - und das Wiener Forum für Demokratie und Menschenrechte luden vor Kurzem unter der Leitung von Menschenrechtsexperte Hannes Tretter zum 3. Liszt Forum in die Liszt Bibliothek im Dorfzentrum Raiding ein....

read more